Schriftgröße kleiner normal größer

Das Projekt "Haus der Talente“ in Ahlen

20181001 Haus der Talente Tag der offenen Tr 16 Web

Seit dem 01.07.2018 ist in den Räumlichkeiten des ehemaligen „Hotels am Park“ in Ahlen der Start des für einen Zeitraum von drei Jahren von der Deutschen Fernsehlotterie geförderten Projekts „Das Haus der Talente – Ein Feld des Lernens und eine Brücke in die Gesellschaft“ erfolgt. Bei diesem Projekt, das in Kooperation mit der Stadt Ahlen durchgeführt wird, steht die Förderung der sozialen Integration und der beruflichen Entwicklung von alleinreisenden asylsuchenden Männern im Mittelpunkt.

Dieses Integrationsprojekt richtet sich an junge Männer im Alter ab 18 Jahren, deren Flüchtlingseigenschaft anerkannt wurde. Wir konzentrieren uns mit Blick auf diese Zielgruppe insbesondere auf jene Personen, die einen weitreichenden Unterstützungsbedarf aufweisen.

Leitlinien und Schwerpunkte der integrativen Arbeit

Das „Haus der Talente“ ist dabei keine geschlossene Unterkunft und soll auch nicht als solche wahrgenommen werden. Vielmehr stellt dieses Haus zugleich einen Raum des Zusammenlebens und -arbeitens, ein Feld des Lernens und eine Brücke in die Gesellschaft dar. Unser pädagogisches Konzept fußt in diesem Sinne auf einem weiten Integrationsverständnis, das die Dimensionen der alltagsweltlichen, sozialen und beruflichen Integration eng miteinander verzahnt und misst den Motiven „Hilfe zur Selbsthilfe“ sowie „Förderung der Eigenständigkeit“ Priorität bei.

Unsere Bewohner profitieren von der individuellen Unterstützung durch eine sozialarbeiterische und eine hauswirtschaftliche Fachkraft, die sich in ihrer Arbeit für das Wohl der teilnehmenden Personen und das Ziel einer nachhaltigen gesellschaftlichen Integration einsetzen. 

Weitere Informationen, Engagement und Kontakt 

20181001 Haus der Talente Tag der offenen Tr 91 2 WebWenn Sie weitere Informationen wünschen oder ein Interesse an bürgerschaftlichem Engagement haben, das in vielen Bereichen willkommen ist, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme. Als persönliche Ansprechpartnerin vor Ort steht Ihnen gerne die Leitung des „Hauses der Talente“, Frau Christina Baum, zur Verfügung.

 

Ansprechpartnerin Leitung "Haus der Talente"

Christina Baum (Sozialarbeiterin)
Telefon: (02382) 9404181
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen!

 

In Kooperation mit:

Logo Stadt Ahlen

 

Gefördert durch:

  DFL Logo Marke Eins Blanko HG 4C

 

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e.V.
Gustav-Stresemann-Weg 62  |  48155 Münster  |  Tel: 02 51 28 97-0  |  Fax: 02 51-28 97-219  | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign