Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB Münster

ASB bei Münster Mittendrin!

ASB StandDas war ein spannendes Wochenende für den ASB Münster! Vom 07. Juli bis 09. Juli fand in dritter Auflage das beliebte Stadtfest "Münster Mittendrin" statt und der ASB war mit dabei. Diesmal nicht nur mit dem Sanitätsdienst, sondern auch mit einem Stand.

Los ging's am Freitag um 17.30 Uhr mit einer feierlichen Eröffnung durch Oberbürgermeister Markus Lewe. Bis zum späten Sonntagabend feierten die Besucher des Festes ausgelassen und friedlich bei sommerlichen Temperaturen. Neben einem bunten Bühnenprogramm mit Top Acts wie Roland Kaiser oder Nena, die etwa 10.000 Fans zu ihrem Konzert lockte, gab es in der Innenstadt an 13 verschiedenen Erlebnisinseln für große und kleine Besucher allerhand zu entdecken und auch zu gewinnen.

Audi A6

Für einen friedlichen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, zu der weit mehr als 100.000 Besucher kamen, sorgten nicht zuletzt die Hilfsorganisationen der Stadt Münster. Unter der Leitung des ASB waren insgesamt mehr als 45 Helfer des ASB, des DRK, der Johanniter und der Malteser im Einsatz. Für kleinere und größere Notfälle standen fünf Rettungswagen, verschiedene mobile Fußtrupps sowie zwei Unfallhilfsstellen, samt Leitung und technischer Ausstattung bereit. Auch ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Audi A 6, das die Firma Audi dem ASB zur Verfügung stellte, war unterwegs, um die zahlreichen Besucher bestmöglich zu betreuen.

Rettungsteam

Vielen Dank dafür an die Firma Audi in Ingolstadt. Der Dank geht auch an die vielen freiwilligen Helfer ohne die eine solch große Veranstaltung nicht durchführbar wäre. Die Bilanz der Rettungskräfte fiel auch in diesem Jahr insgesamt wieder positiv aus. Die Besucher feierten friedlich und mit Spaß. "Es war ein normales Aufkommen. Durch das schwüle Wetter hatten wir es oft mit internistischen Vorfällen wie Kreislaufproblemen zu tun", erklärte ASB-Einsatzleiter Ingo Schild. Die Rettungswagen und der Notarzt mussten zwar mehrfach ausrücken, es blieb aber alles im Rahmen.

 

 

 

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e.V.
Gustav-Stresemann-Weg 62  |  48155 Münster  |  Tel: 02 51 28 97-0  |  Fax: 02 51-28 97-219  | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign