Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB Münster

Radeln für den guten Zweck

Das war das Motto in der Woche vom 24.07. bis zum 29.07. Denn da fand wieder die IPA-Radtour rund um Münster statt. Richtung Tecklenburg kurze Rast

Bereits zum achten Mal fiel am Montag, den 24.07. der Startschuss für die IPA-Radtour. Bei der Tour, die von der Isabell-Zachert-Stiftung und der International Police Association, Verbindungsstelle Wiesbaden e.V. organisiert wird, werden pro gefahrenem Kilometer Spenden für die Stiftung und für krebskranke Kinder gesammelt. 

Geradelt wurde bei der Tour in drei Gruppen: Rennsport-Gruppe, Bikergruppe und Familiengruppe. Teilnehmer der Tour sind aktive und pensionierte Polizisten, deren Familien sowie Freunde und Förderer.
Mit von der Partie war diesmal auch eine ehrenamtliche Helferin des ASB: Gaby Koch. Nicht auf dem Fahrrad, sondern im ASB-Fahrzeug begleitete sie die Familiengruppe bei der fünftägigen Tour rund um Münster, passte auf, dass alle gut mitkommen und half bei kleineren und größeren Problemen.

Billerbeg Pause mit Maximilian"Ich begleite die Tour bereits zum zweiten Mal und es ist wieder eine Freude zu sehen, wie viele Menschen mit Begeisterung und Motivation bei so einer tollen Aktion mit dabei sind", erklärte Gaby Koch. Bereits seit 2012 arbeitet sie im Fahrdienst beim ASB und setzt sich sehr für soziales Engagement ein.

Auch wenn die diesjährige Radtour mit trübem Wetter gestartet ist, die Teilnehmer ließen sich nicht unterkriegen und
waren mit großem Spaß und vollem Einsatz dabei. Richtung Billerbeg mit Eskorte

 

 

 

 

 

 

 

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e.V.
Gustav-Stresemann-Weg 62  |  48155 Münster  |  Tel: 02 51 28 97-0  |  Fax: 02 51-28 97-219  | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign