Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB Münster

Veranstaltung beim ASB zum Diversity -Tag

Wie lange bleibt ein Mensch eigentlich 'Flüchtling'? - Veranstaltung zum 6. Diversity-Tag. Gespräch klein

Am 5. Juni hat in der ASB-Geschäftsstelle im Rahmen des Diversity-Tags 2018 eine Fortbildungs- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Wie lange bleibt ein Mensch eigentlich 'Flüchtling'? stattgefunden. Gruppe klein
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen reflektierten gemeinsam die Weiterentwicklung der eigenen Integrationsarbeit als auch das Selbstverständnis des ASB als Arbeitgeber.

Den Auftakt machten zwei Impulsvorträge von Sven Kluge (ASB Münsterland) und Deler Saber (Vorstandsvorsitzender AFAQ e.V.), der als Experte für das Feld der kulturellen Verständigung und Zusammenarbeit eingeladen war. An diese Inputs schloss sich eine lebendige und intensive Diskussion an, aus der konkrete Perspektiven für die Integrationsarbeit des ASB Münsterland entwickelt werden konnten, die seit Winter und Deler Saber kleineiniger Zeit verstärkt die Aufgaben der sozialräumlichen und beruflichen Teilhabeförderung in den Fokus nimmt. Zugleich gab es - vor allem dank der engagierten Beiträge unseres Gastreferenten - eine Reihe von Anstößen für Folgeveranstaltungen, die bereits ins Auge gefasst werden. 

Informationen zum Diversity-Tag und zur Charta der Vielfalt finden Sie unter: https//www.charta-der-vielfalt.de/diversity-tag/.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e.V.
Gustav-Stresemann-Weg 62  |  48155 Münster  |  Tel: 02 51 28 97-0  |  Fax: 02 51-28 97-219  | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign