Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles ASB Münster

Spenden für Wünschewagen verdoppelt!

Spenden mit doppelter Wirkung für den ASB-Wünschewagen Westfalen 

Noch nie war der Wünschewagen so wertvoll wie jetzt. Auch in Corona-Zeiten wollen wir letzte Wünsche wagen. Denn gerade jetzt ist es wichtig, dass wir schwerstkranken Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Damit unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller*innen auch unter den aktuellen Corona-Bedingungen möglichst vielen Menschen noch einmal eine schöne Zeit ermöglichen können, benötigen wir Ihre und Eure Unterstützung.

Das Beste daran: Die Sparkasse Westmünsterland hat heute am 14. Mai jede Spende bis 100,- Euro verdoppelt. So ist in ganz kurzer Zeit ein tolles Ergebnis zustande gekommen.

Hier geht's zur Spendenaktion!

 

20200514 Spendeaktion Motiv mit Frau

Corona-Krise: Nie war der Wünschewagen so wertvoll!
 
Der ASB-Wünschewagen ist auch während der Corona-Krise im Einsatz und erfüllt die vielfältigen Wünsche von Menschen in der letzten Lebensphase.
 
Denn: Noch mehr Menschen sterben – einsam und isoliert in Hospizen, Krankenhäuser oder auch Zuhause! Wir lindern das Schlimmste mit dem ASB-Wünschewagen und erfüllen weiterhin letzte Wünsche!
 
20200514 Spendeaktion Motiv mit Team
 
Das machen wir jetzt auch zunehmend DIGITAL: Wir vernetzen mit Angehörigen über Tablets, machen Fotos vom Grab eines Lieben oder dem neugeborenen Familienmitglied, organisieren exklusive Konzerte oder Grußbotschaften von Künstlern und Musiker über Livestreams oder auch als Schaufenster-Konzerte, machen Post-/und Grußkartenaktionen etc. Und so bald wie möglich erfüllen wir auch wieder Wünsche nach strengen hygienischen Standards und gemäß der behördlichen Vorgaben und Empfehlungen.
 
Alle Wunscherfüllungen sind und bleiben natürlich kostenlos und finanzieren sich aus Spenden und Sponsorenmitteln sowie durch die Beiträge aus ASB-Mitgliedschaften.
 
Damit sich unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller*innen aus dem Wünschewagen-Team Westfalen schnell und sicher im Einsatz unterwegs sein sowie auch die digitale Wünsche unkompliziert umsetzen können, benötigen wir eine Zusatzausstattung (für Hygiene, Sicherheit, Technik), die mit ihrer Spende ermöglicht werden!
 
20200514 Spendeaktion Motiv mit Auto und Sternen
 
 
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e.V.
Gustav-Stresemann-Weg 62  |  48155 Münster  |  Tel: 02 51 28 97-0  |  Fax: 02 51-28 97-219  | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign