Schriftgröße kleiner normal größer

Pflegefachkräfte (w/m/d) für das Case Management in Voll- oder Teilzeit in Münster

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e.V. sucht zur Verstärkung seiner Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Erfahrene Pflegefachkräfte (w/m/d) für das Case Management in Voll- oder Teilzeit in Münster

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege (w/m/d)
  • Berufserfahrung in der Pflege, gerne auch in der ambulanten Pflege, sehr gute Kenntnisse im SGB XI und im SGB V
  • ein freundliches zugewandtes und kompetentes Auftreten, sowie eine hohe Beratungskompetenz
  • eine Weiterbildung im Case Management, diese kann aber auch beim ASB erworben werden
  • einen sicheren Umgang mit der Pflegedokumentation, gerne auch mit der SIS
  • einen Sinn für Verlässlichkeit und verbindliche Absprachen sowie eine hohe Arbeitsmotivation
  • Spaß am selbstständigen Arbeiten, sind flexibel und können sich gut auf neue Situationen einstellen
  • Freude am Umgang  mit Menschen und ein gutes Gefühl für Kommunikation
  • sichere PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • gründliche und sorgfältige Einarbeitung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag, um Ihnen Planungssicherheit zu geben
  • die 5,5-Tage-Woche mit einem verbindlichen Rolltag und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • ein freundliches und mitarbeiterorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gespräche, Umsetzung von Weiterbildungswünschen, etc. 
  • Tätigkeit in der Betreuung und Beratung (auch § 37,3) von Neukunden und bestehenden Kunden in der ambulanten Pflege
  • die Möglichkeit zum Mitaufbau eines professionellen Case Managements  (Zertifizierung liegt vor) in einem kleinen motivierten Team
  • Mitwirkung bei der Vernetzung im Quartier und beim Aufbau neuer Strukturen im ambulanten Pflegedienst
  • berufliche Entwicklungschancen durch ein reichhaltiges Fort- und Weiterbildungsangebot in unserem Bildungswerk in Köln, mit Übernahme aller Kosten
  • eine leistungsgerechte Vergütung, das heißt, ein qualifikationsgebundenes Grundgehalt mit Zulagen für Weiterbildungen (z.B. Case Management)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem Event im Monat (z.B. Bogenschießen, Golfen, Segeln), kostenfreien Besuchen im Fitnessstudio, einem Obsttag, etc.
  • ein eigenes Diensthandy, viele Fortbildungen im Haus und Unterstützung bei der Dokumentation durch unsere Qualitätsbeauftragte, zur Aufrechterhaltung unserer Qualitäts- und Pflegestandards

 

Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail zu.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bewerbung an:

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e. V.

-Personalverwaltung-
Tanja Wolf
Gustav-Stresemann-Weg 62
48155 Münster
Tel.: (0251) 2897 - 140
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e.V.
Gustav-Stresemann-Weg 62  |  48155 Münster  |  Tel: 02 51 28 97-0  |  Fax: 02 51-28 97-219  | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign